Clanregeln

§1 Verhalten auf Kommunikationsplattformen von G.S.R
Ordinäres Verhalten und ordinäre, sexistische, rassistische Äußerungen und Beleidigungen jeglicher Art sind auf unseren Kommunikationsplattformen nicht erlaubt.

§2 Bot’s und Dateien
Aufgrund von nicht nachprüfbarer gebührenpflichtiger Musik sind Musik-Bot’s in unseren Teamspeaks nicht erlaubt. Dateien, Bilder, Videos und Dokumente, die anstössige, ordinäre, sexistische oder rassistische Inhalte aufzeigen sind auf unseren Kommunikationsplattformen verboten.

§3 Aufnahmen im Teamspeak
Sollte ein User gegen die Regeln verstoßen und kein Zeuge ( Leader, Admin bzw. Premium-Mitglied ) sich im Channel befinden, darf eine Aufnahme ausgeführt werden um den Regelverstoß anzeigen zu können. Sonstige Arten von Aufnahmen sind grundsätzlich verboten.

§4 AFK und Beschäftigt
Der AFK-Raum ist zu betreten, sobald sich der User für eine längere Zeit entfernt wie z.B. Essen, Hund ausführen oder Einkaufen.
Bei kurzen AFK-Zeiten sollte der User das Mikro lokal, bzw. im Teamspeak selbst gemuted werden damit keine anderen User gestört werden können.

Der Beschäftigt-Raum sollte genutzt werden falls man andere Aktivitäten am und in der Nähe des Computers macht. So ist man weiterhin für die anderen User ansprechbar.

§5 Unsere Teamspeaks
Ein von uns zur Verfügung gestellter Teamspeak ist mit unserer Werbung ausgestattet und muss so gelassen werden. Die User dürfen sich ihre Channel erstellen und untergeordnete Userrechte verwalten und ändern.
Die Beendigung einer dauerhaften Nutzung des TS-Servers ist mit dem Leader bzw. Kassenwart im Vorfeld zu besprechen.

§6 Neue Kommunikationsplattformen
Grundlegend sind zur Kommunikation in unserem Clan folgende Plattformen zur Verfügung gestellt :
Teamspeak 3 : Zur virtuellen Kommunikation
Facebook- und Steam-Gruppe : Zum Posten von aktuellen und interessanten Beiträgen rund um die Spiele (z.B. Screenshots von Spielergebnissen)
Youtube-Kanal : Zum Hochladen von Aufzeichnungen und Videos aus den Spielen von den Mitgliedern.
Forum auf der Homepage: Für Diskussionen zwischen den Mitgliedern rund um den Clan und deren Spielen.
Kalender auf der Homepage : Anzeigen und Eintragen von Geburtstagen, Clanwars, Abwesenheit und Besprechungen.

Weitere Kommunikationsplattformen unter dem Namen von G.S.R sind nicht geplant und müssen im Fall einer Erstellung erst von den Leadern geprüft und genehmigt werden.

§7 No Cheat
Wir sind ein No-Cheat-Clan und jedes Mitglied hat sich ohne Ausnahme daran zu halten. Sollte einer dabei erwischt werden unerlaubte Cheats oder Hacks offiziell zu nutzen riskiert er damit seine Mitgliedschaft und einen permanenten Bann.

§8 Neue Mitglieder
Ein neues Mitglied hat eine Probezeit von 14 Tagen, Ausnahmen sind möglich. Das neue Mitglied hat sich umgehend auf unser Homepage zu registrieren. Als Probe-, wie auch zukünftigem Mitglied sind geplante Abwesenheiten (z.B. Urlaub) und der Geburtstag im Clan-Kalender einzutragen. Es ist dem Mitglied überlassen ob diese Eintragungen Öffentlich oder nur Privat angezeigt werden sollen.

Ist der soziale Umgang miteinander und die Aktivität im Clan in Ordnung, kann das Probemitglied zum vollwertigen Mitglied übernommen werden.

§9 Premium
Der Clan hat monatliche Unkosten durch vorhandene Server, die bezahlt werden müssen. Die Leader bezahlen grundsätzlich einen Teil dieser Kosten. Mitglieder über 18 Jahre und Auszubildene dürfen sich an den Unkosten beteiligen und somit die Leader unterstützen. Durch diese Unterstützung zeigen Mitglieder eine besondere Beziehung zum Clan und diesen Regeln. Damit diese Mitglieder die Leader auch im Teamspeak und auf den Gameservern unterstützen können und darauf achten können das die Regeln des Clans eingehalten werden, bekommen sie gesonderte Rechte.
Mit den gesonderten Rechten ist verantwortungsvoll umzugehen, da sonst ein Entzug dieser erfolgen kann wenn ein Mitglied diese Rechte anderen Usern gegenüber sinnlos ausnutzen sollte.

Um die Kosten klein zu halten und Konkurrenzkampf untereinander zu vermeiden sind die Zahlungen auf monatlich 5,-€ festgelegt und sind ausschließlich per Überweisung auf das Clankonto zu zahlen. Zahlungen über andere Methoden (z.B. Paysafe) sind z.Z. nicht möglich.
Beiträge können per Dauerauftrag pro Monat oder per Überweisung Quartalsweise ( 1/4-, 1/2- und Jährlich ) gezahlt werden. Die Zahlungen sind bis zum 15. des laufenden Monats zu zahlen.
Sollte eine Premiumzahlung mit dem Beitrag unbegründet bis zum 1. des Folgemonats im Rückstand sein, werden dem Mitglied die Rechte entzogen.
Eine offizielle Beendigung der Premium-Zahlungen ist 4 Wochen im Voraus den Leadern bzw. dem Kassenwart mitzuteilen.

§10 Spenden
Spenden können jederzeit auf unser Clankonto entrichtet werden. Falls Spenden gezahlt werden, sollten diese als “Spende” deklariert werden, um sie zuordnen zu können. Weiterhin ist dem Verwendungszweck der Name des Users bzw. der Organisation oder Institution beizufügen.

§11 Clankonto und -kasse
Unser Clan verfügt über ein Clankonto auf dem Premiumbeiträge und Spenden gutgeschrieben werden. Alle Überschüsse auf dem Clankonto kommen ausschließlich dem Clan und seinen Mitgliedern zu gute (z.B. Clantreffen).

§12 Besprechungen
Die Clanbesprechungen finden jeden ersten Sonntag im Monat um 17:00 Uhr statt. Falls eine Vorbesprechung nötig ist, beginnt sie um 16:30 Uhr und besteht aus allen Leadern bzw. Offizieren des Clans. Besprechungen werden ausschließlich im dafür vorgesehenen Besprechungsraum durchgeführt. In den Besprechungen herrscht strengste Disziplin ohne Ausnahme. Sollte sich ein Mitglied nicht daran halten kann es von der Besprechung ausgeschlossen werden. Verspätungen werden nicht für die Besprechung oder evtl. Abstimmungen berücksichtigt.

Sollten die oben genannten Regeln nicht eingehalten werden, muss man mit Zwangsmaßnahmen rechnen.

Kommentare sind geschlossen.